Hansestadt Wismar

Die am 27. Juni 2002 in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommene Hansestadt Wismar ist bekannt für Ihren Stadthafen mit Poeler Kogge und das alljährliche Schwedenfest. Die Universitätsstadt beherbergt über 8.000 Studenten und läd alljährlich zum Wismarer Campus Open-Air ein.